Endodontie Wurzelbehandlung

Ist der Nerv eines Zahnes durch Karies mit Bakterien infiziert, hilft in vielen Fällen nur noch eine Wurzelkanalbehandlung um den Zahn zu retten.

Bei der Wurzelkanalbehandlung soll das Innere des Zahnes vollständig von Geweberesten und Bakterien gereinigt werden und danach die dadurch entstandenen Hohlräume möglichst vollständig wieder verschlossen werden.

Wir bieten unseren Patienten auf Wunsch die modernsten Behandlungsmöglichkeiten, um auch bei komplizierten Fällen ein optimales Ergebnis zu erreichen.

Eine Lupenbrille erleichtert uns das Auffinden selbst kleinster Wurzelkanäle. Nach der Aufbereitung der Wurzelkanäle mit hygienischen Einweg-Titaninstrumenten und mit Hilfe der elektrometrischen Längenbestimmung, erfolgt gegebenenfalls die Desinfektion der Kanäle mit Hilfe des Lasers.

Nach vollständiger Reinigung und Beschwerdefreiheit werden die Wurzelkanäle mit erprobten gewebeverträglichen Materialien bakteriendicht versiegelt.